Uncategorized

Wie du mit Vitamin C die beste Haut bekommst, die du je hattest

Wir nehmen Produkte auf, von denen wir glauben, dass sie für unsere Leser nützlich sind. Wenn du über die Links auf dieser Seite einkaufst, verdienen wir möglicherweise eine kleine Provision. Hier ist unser Prozess.

Wenn es um das Vitamin geht, das den größten Nutzen für den Körper hat, ist das Vitamin C wohl das Beste. Und nicht nur dein Inneres ist mit Vitamin C oder Ester C gut befreundet: Dieser Nährstoff kann auch das Aussehen deiner Haut verbessern.

1. Bekämpft Linien und Fältchen

Wenn es um feine Linien, Falten und andere Anzeichen für die Abnutzung deiner Haut geht, ist Vitamin C ein nützliches Werkzeug in deinem Arsenal. Forschungen haben ergeben, dass dieser Nährstoff vor Schäden schützt und die Regeneration der Haut fördert, indem er freie Radikale neutralisiert.

2. Revitalisiert sonnen geschädigte Haut

Lang anhaltende Sonneneinstrahlung schadet der Haut: Sie wird schuppig, verfärbt (Sonnenflecken), rau und bekommt Rosacea. Aber die tägliche Anwendung von Vitamin C kann deine Haut vor zu viel Schaden bewahren.

In einer Studie wurde festgestellt, dass sich das Erscheinungsbild der Haut, einschließlich feiner Linien, Rauheit und Hautton, bei Menschen mit leichter bis mittelschwerer licht geschädigter Haut deutlich verbesserte, nachdem sie 3 Monate lang eine topische Vitamin-C-Behandlung angewendet hatten. Wenn du mehr über die Vorteile von dem Einsatz von Ester C erfahren möchtest, dann klicke jetzt hier

3. Gleicht den Hautton aus und minimiert Rötungen

Fleckige, ungleichmäßige Haut kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, von Sonneneinstrahlung über Hormone bis hin zu Krankheiten.

Die gute Nachricht ist, dass sich Vitamin C als tapferer Kämpfer im Kampf gegen Rötungen erwiesen hat, denn es hilft, die geschädigten Kapillaren, die diese Verfärbungen verursachen, zu reparieren und sie für die Zukunft zu stärken.

4. Spendet der durstigen Haut Feuchtigkeit

Da ein durchschnittlicher Erwachsener 2 Quadratmeter Haut am Körper hat, ist dieses Organ sicherlich durstig – und wir reden hier nicht von der Suche nach Aufmerksamkeit.

Da deine Haut zu 64 Prozent aus Wasser besteht, muss sie mit Feuchtigkeit versorgt werden, und dein neuer Kumpel Vitamin C ist da, um den Saft (oder besser gesagt das Wasser) zu liefern. Außerdem hilft es deiner Haut, Wasser zu speichern und verhindert, dass sie zu trocken oder fettig wird.

5. Verbessert die Elastizität

Es ist erwiesen, dass topisches Vitamin C die Kollagenproduktion anregt, ein körpereigenes Protein, das der Haut ein straffes, pralles Aussehen verleiht.

Da der Körper mit zunehmendem Alter immer weniger Kollagen produziert, kann ein Inhaltsstoff wie Vitamin C dazu beitragen, die Hautalterung zu verlangsamen.

6. Hilft, Entzündungen zu reduzieren

Wenn deine Haut rot und gereizt ist und Anzeichen eines Ausschlags zeigt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass eine Immunreaktion, eine Infektion oder eine allergische Reaktion dahintersteckt.

Während viele Ursachen medikamentös behandelt werden müssen, haben Studien gezeigt, dass Vitamin C bei entzündlichen Hautkrankheiten wie Dermatitis, Akne und Schuppenflechte wirksam ist und die Symptome lindert.

7. Lindert Hyperpigmentierung

Hyperpigmentierung bezeichnet dunkle Flecken auf der Haut, die entstehen, wenn der Körper zu viel Melanin (das Pigment, das der Haut ihre Farbe verleiht) produziert.

Auch wenn Hyperpigmentierung im Allgemeinen nicht schädlich ist, kann sie doch störend sein. Die örtliche Anwendung von Vitamin C kann die Anzeichen von Hyperpigmentierung nachweislich verringern, da es die Produktion von Tyrosinase hemmt, einem Enzym, das zur Melaninproduktion beiträgt.

8. Besänftigt Sonnenbrand

Vitamin C ist zwar keine Alternative zum Sonnenschutz, aber wenn dir ein Sonnenbrand passiert, kann es dir helfen, dich aus der Gefahrenzone zu bringen.

Dieser clevere Nährstoff hilft, den Zellumsatz zu beschleunigen, so dass sonnenverbrannte Haut verjüngt wird und schneller heilt.

9. Hilft bei der Heilung

Als ob es nicht schon genug Superkräfte hätte, hilft Vitamin C nachweislich bei der Heilung von Wunden.

Man nimmt an, dass dies auf seine Fähigkeit zurückzuführen ist, die Bewegung und Anzahl der Fibroblasten in unserer Haut zu erhöhen – die Bindegewebszellen, die für den Heilungsprozess entscheidend sind.

Louwen Diät für eine Schöne haut? 

Die Louwen-Diät ist ein Ernährungsplan, den Sie ein Leben lang befolgen können. Die Ernährung konzentriert sich auf die Verwendung gesunder Öle und Fette, um die Kollagenproduktion der Haut anzukurbeln.

Die Louwen-Diät ist eine einfache Möglichkeit, schnell Gewicht zu verlieren. Es ist keine teure Diät und kann von jedem versucht werden. Der Schlüssel zu dieser Diät ist Ester C, ein flüssiges Vitaminpräparat, das dem Körper hilft, Kollagen zu produzieren.

1. Trinken Sie vor jeder Mahlzeit eine Tasse Wasser

2. Nehmen Sie ein flüssiges Vitaminpräparat mit Ester c

3. Essen Sie 5-6 kleine Mahlzeiten pro Tag, eine innerhalb von 30 Minuten nach dem Aufwachen und eine nach dem Mittagessen

4. Essen Sie gründlich kauen und nicht zu viel essen

Nikola-Tia

Hi, ich heiße Nikola-Tia! Meine Eltern kommen ursprünglich aus Südamerika, meine Mutter aus Brasilien, mein Vater aus Peru. Geboren bin ich aber in Deutschland. Deutsch und Kunst waren schon damals in der Schule meine Lieblingsfächer und nebenher immer zu basteln und neue Rezepte auszuprobieren – das liebe ich! Heute studiere ich Grafik & Design, möchte mich auf diesem Blog einmal so richtig austoben und euch an meinen neuesten Ideen, Rezepten und Beauty-Tipps teilhaben lassen!

Viel Freude, eure NiTI! :-)

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.